Die Microsoft Cloud über Deutschland und Österreich?

Jetzt ist es so weit. Microsoft bietet in einem ersten Schritt einen Teil seiner Azure Online Services aus Rechenzentren in Deutschland an – technisch und rechtlich getrennt vom weltweiten Netz an Microsoft Rechenzentren. Microsoft kann auf die Daten nur unter Aufsicht des Treuhänders T-Systems zugreifen. So etwas kann derzeit weder Amazon noch Google bieten. „Die Microsoft Cloud über Deutschland und Österreich?“ weiterlesen

Build the cloud for good – Ein Nachbericht

Das übergreifende Thema auf der diesjährigen Microsoft Worldwide Partner Conference (WPC) in Toronto, Kanada, war die Cloud. Das Versprechen – die Zeit der langsamen Server, Performanceverzögerungen und Totalausfälle gehören der Vergangenheit an. Alles wird mobil und unbegrenztes Datenspeichervolumen in externen Rechenzentren ist vorhanden – eine wundervolle Welt also. „Build the cloud for good – Ein Nachbericht“ weiterlesen

Information & Inspiration – Daumen hoch!

Bei meinem letzten Blogbeitrag habe ich Sie gefragt „360 Grad Blick – Daumen hoch oder ausgelutschte Hülle?“ Also, wenn es rein nach der Teilnehmerzahl bei unserem Event „360° Kundenüberblick mit Microsoft Dynamics CRM“ am 11.05.2016 geht, dann ist das ganz klare Voting: „Daumen hoch!“ „Information & Inspiration – Daumen hoch!“ weiterlesen

360 Grad Blick – Daumen hoch oder ausgelutschte Hülle?

Heute möchte ich die Gelegenheit nutzen und Sie im Zuge meines  Blogbeitrag zu unserem CRM Event „360° Kundeneinblick mit Microsoft Dynamics CRM“ am 11. Mai in Wien und am 14. Juni in Salzburg einzuladen.

„Plumpe Werbeschaltung“, könnten Sie sagen, aber HALT! Bevor Sie aufhören zu lesen, bleiben Sie hier. Denn es gibt noch einen weiteren Punkt, den ich auf dem Herzen habe: Ihre Meinung zum 360°-Blick.

„360 Grad Blick – Daumen hoch oder ausgelutschte Hülle?“ weiterlesen

Geschäftsprozesse modellieren mit Lifecycle Services

Mit den Lifecycle Services versucht Microsoft, Implementierungspartnern und Kunden eine Plattform zur Verfügung zu stellen, die die Implementierung von Dynamics AX – und in Zukunft auch NAV und CRM – einfacher, nachvollziehbarer und damit auch effizienter macht.

„Geschäftsprozesse modellieren mit Lifecycle Services“ weiterlesen

Zertifizierte Produkte geben Sicherheit

Das von Microsoft eingeführte Certified for Microsoft Dynamics  Programm (CfMD) und die damit verbundenen Software Solution Tests (SST) zeichnet Produkte von Softwareherstellern aus, die den höchsten Qualitätsstandards für Dynamics Implementierungen entsprechen. Damit verbunden sind u.a. Kriterien wie eine nahtlose Integration der Produkte in Microsoft Dynamics, die Entwicklung durch einen renommierten und zertifizierten Softwarehersteller, Bereitstellung einzigartiger Business- und Branchenfunktionalitäten, Sicherstellung von Support und Weiterentwicklung u.v.m.
„Zertifizierte Produkte geben Sicherheit“ weiterlesen

Aus Microsoft Convergence wird Envision

Aber nicht nur der Name der weltweit größten Endkundenkonferenz von Microsoft, sondern auch die Zielgruppe und die Inhalte wurden adaptiert.

Die größte Microsoft Endkundenkonferenz „Microsoft Convergence“ wird nun zur „Microsoft Envision“ und trennt sich damit auch vom totalen Dynamicsfokus hin zu übergreifendem Solutionmarketing für Business Desicion Makers. „Aus Microsoft Convergence wird Envision“ weiterlesen