Von Big Data zu Smart Data im Customer Service

Smart Data revolutioniert die Kundenbetreuung durch Vorhersagen. Durch die Digitalisierung gibt es weltweit Unmengen an Kundendaten, die von Sales- und Marketingmitarbeitern gesammelt, geordnet, analysiert und für die Kundenbetreuung genutzt werden können.

„Von Big Data zu Smart Data im Customer Service“ weiterlesen

10 Tipps wie Sie mit Smart Data Ihre Kundenbeziehung verbessern

10 Tipps wie Sie mit Smart Data Ihre Kundenbeziehung verbessern können

Gesammelte Daten müssen intelligent verbunden werden, um einen Mehrwert zu schaffen. Dadurch können Sie auch Ihre Kundenbeziehung verbessern. Dabei gibt es einige Punkte die zu beachten sind und Sie somit erfolgreicher werden. Nutzen Sie jetzt alle Vorteile von Smart Data.

„10 Tipps wie Sie mit Smart Data Ihre Kundenbeziehung verbessern“ weiterlesen

Individuelle inhaltliche Anforderungen standardisiert visualisieren: Microsoft Visio und Power BI als perfekte Partner für Ihr Reporting

Standardisierung bedeutet, eine gemeinsame Bewertungsnorm zu haben, die möglichst weit verbreitet und damit akzeptiert ist. Das deutsche Institut für Normung (DIN) hat die wirtschaftlichen Vorteile der Standardisierung in zehn verschiedenen Industriebranchen erforscht. Dazu zählen niedrigere Transaktionskosten, einfacherer Zugang zu Informationen, Vermeidung schwacher Glieder in der Prozesskette, Förderung synergetischer Partnerschaften und Sicherheit hinsichtlich der Qualität und des Prozesses. Letzteres wäre allein schon Grund genug, Standardisierung zu fördern. Sie ist allerdings noch immer keine Selbstverständlichkeit – schon gar nicht Reporting. Was macht man, wenn man in Reportings individuelle inhaltliche Anforderungen standardisiert visualisieren möchte?

„Individuelle inhaltliche Anforderungen standardisiert visualisieren: Microsoft Visio und Power BI als perfekte Partner für Ihr Reporting“ weiterlesen

Arbeitsablauf in der Unternehmenssteuerung reduzieren – Simply Clever mit BI

Schauplatz Monats- oder Jahresabschluss, aber auch oft genug im Daily Business: Auf der Suche nach den unterschiedlichsten (Kunden-, Rechnungs-, Finanz- und Einkaufs-, etc. etc.) – Informationen vergeht Zeit. Unnötig viel Zeit, weil diese noch dazu meist über viele einzelne Systeme verteilt sind. Einzeln betrachtet sind diese Lösungen – im Idealfall – bestens spezialisiert und mit unseren Benutzerwünschen und Bedürfnissen im Einklang. Im praktischen Arbeitsablauf in der Unternehmenssteuerung sieht das aber oft anderes aus!

„Arbeitsablauf in der Unternehmenssteuerung reduzieren – Simply Clever mit BI“ weiterlesen

Finanzdienstleister und die eigenen Zahlen

In der Welt der Finanzdienstleister dreht sich alles um Zahlen. Bei den eigenen Zahlen jedoch viel zu oft um deren Aufbereitung. Die sollten nämlich leicht ermittelt werden können, eindeutig sein und auf jeden Fall nachvollziehbar. Wenn das bloß ohne viel Aufwand ginge… „Finanzdienstleister und die eigenen Zahlen“ weiterlesen

Social Analytics – Neue Einsichten oder Voodoo?

Soziale Medien – vor einigen Jahren noch Anlass heftiger Diskussionen – sind mittlerweile im Alltag angekommen. Ganz selbstverständlich wird gebloggt, gechattet und gepostet, und das nicht nur privat. Jedes größere Unternehmen unterhält Facebook-Seiten, twittert Neuigkeiten und veröffentlicht Blogs (so wie etwa diesen). „Social Analytics – Neue Einsichten oder Voodoo?“ weiterlesen

Die Qlik Visual Analytics Platform – Der Weg in die Zukunft

Ich muss wirklich sagen, mit der „Qlik Visual Analytics Platform“ hat es Qlik geschafft, sich sehr gut für die Zukunft aufzustellen.

2014 war ich noch etwas verunsichert. Es war das Jahr, als Qlik Sense released wurde. Es wurde von einer 2-Produkt-Strategie gesprochen, als Qlik neben QlikView eine moderne Self Service Lösung – Qlik Sense – vorstellte. „Die Qlik Visual Analytics Platform – Der Weg in die Zukunft“ weiterlesen

5 Dinge die geschehen, wenn Analytics und Mobile ihre Kräfte bündeln

Die Schlagzahl im Geschäftsleben erhöht sich laufend, gleichzeitig verringert sich die Dauer, die Mitarbeiter an ihrem Arbeitsplatz verbringen. Zwischen internen Meetings und Kundenbesuchen bleibt oft nur mehr wenig Zeit. Gleichzeitig setzt sich der Trend zu mobilen Endgeräten wie Smartphones und Tablets immer mehr durch. Während es weltweit 2012 etwas mehr als eine Milliarde Smartphone-Nutzer gab, wird bis 2020 mittlerweile ein Anstieg auf etwa 2,8 Milliarden prognostiziert! „5 Dinge die geschehen, wenn Analytics und Mobile ihre Kräfte bündeln“ weiterlesen