Agiles Vorgehen im Projektgeschäft – Teil 2

Heute folgt der zweite Teil der angekündigten Reihe, diesmal wird folgendes Thema behandelt:

2. Das agile Vorgehensmodell

Agile Vorgehensmodelle haben das Ziel, durch einen iterativen, inkrementellen und evolutionären Entwicklungsprozess, komplexe Aufgabenstellungen „Zug-um-Zug“ zu lösen und so neue Lösungswege und Lösungen zu entwickeln. „Agiles Vorgehen im Projektgeschäft – Teil 2“ weiterlesen

Agiles Vorgehen im Projektgeschäft – Teil 1

Wir starten heute eine Beitragsserie zum Thema „Agiles Projektmanagement“, die sich über insgesamt 6 Artikel strecken wird.

1.    Agile Methoden zur Implementierung von Geschäftslösungen
Traditionelle Projektmanagement Paradigmen verfolgen den Ansatz, durch Projektpläne, Erfüllung der Leistungen und Einhaltung von Terminen und Kosten, den Projekterfolg zu steuern und erzielen. Bei der Implementation von auf Informationstechnologie basierenden Geschäftslösungen kommt oft ein Wasserfall ähnliches Modell mit den Phasen der Analyse, Spezifikation, Freigabe, Umsetzung, Test, Schulung und Inbetriebnahme zum Einsatz.
„Agiles Vorgehen im Projektgeschäft – Teil 1“ weiterlesen

Mit diesen 6 Tipps gelingt Ihre CRM-Einführung garantiert

Customer Relationship Management bei Finanzdienstleistern

Der Konkurrenzkampf wird härter, die Branche immer stärker unter Druck gesetzt. Die Gesetzgebung legt laufend nach, IT Giganten dringen in den Markt und konventionelle Strukturen (Filialgeschäft) befinden sich im Umbruch.

Da beschäftigen die alten Fragestellungen „wie bekomme ich neue Kunden?“ und „wie binde ich bestehende Kunden?“ mehr denn je.
„Mit diesen 6 Tipps gelingt Ihre CRM-Einführung garantiert“ weiterlesen

Wenn der Glanz verblasst – Social CRM auf dem Prüfstand

Hat der CRM Trend „Social CRM“ seinen Glanz verloren? Laut Herrn Seeger (Social-Media-Experte) ja! Er formuliert es so: Social CRM steht für Dummheit-Gleichheit-Feigheit. Mit folgender Gleichung: Kunde = Dummheit, Unternehmen = Feigheit und abgedroschen Inhalte = Gleichheit.

„Wenn der Glanz verblasst – Social CRM auf dem Prüfstand“ weiterlesen

Benefits of Design Thinking

Introduction

Today we experience a transformation from mouse driven interaction towards touch panel interfaces. Smart and always (inter)connected touch devices are becoming pervasive in our daily life, business and private, including dishwashers, washing machines or fridges. Almost 20 years ago a comparable revolution took place when computers became personal and useable for the masses through the evolution of a pointing device – the computer mouse.

„Benefits of Design Thinking“ weiterlesen

Aus Microsoft Convergence wird Envision

Aber nicht nur der Name der weltweit größten Endkundenkonferenz von Microsoft, sondern auch die Zielgruppe und die Inhalte wurden adaptiert.

Die größte Microsoft Endkundenkonferenz „Microsoft Convergence“ wird nun zur „Microsoft Envision“ und trennt sich damit auch vom totalen Dynamicsfokus hin zu übergreifendem Solutionmarketing für Business Desicion Makers. „Aus Microsoft Convergence wird Envision“ weiterlesen