Mixed Reality und Artificial Intelligence (AI) – Modeerscheinung oder erfolgsversprechende Unternehmensvision?

Was steckt hinter diesen Modewörtern, welche Einsatzgebiete gibt es tatsächlich dafür und wie kann man sie zur Steigerung der Umsatzzahlen nutzen? Anhand von vier praxisnahen Beispielen zeigen wir die neuesten Entwicklungen im Microsoft Dynamics 365 Portfolio auf und Ideen, wie Sie diese Innovationen erfolgreich einsetzen können!

Unsere CRM Visionen für Ihren zukünftigen Erfolg

Szenario 1: Remote Assistant

Der Produktionsbetrieb steht, die neue Fertigungsmaschine wirft eine Fehlermeldung aus, Sie als Servicetechniker werden zur raschen Problembehebung gerufen, kennen das Innenleben der Maschine aber selbst nur in groben Zügen.
Die Lösung: Die Microsoft HoloLens aufgesetzt und den Dynamics 365 Remote Assist aktiviert, kontaktieren Sie die spezialisierte Kollegin in der Zentrale an einem anderen Standort. Sie sieht das gleiche Bild wie Sie, gibt Anweisungen für die Fehlersuche und unterstützt Sie virtuell bei der Behebung des Problems. Mitarbeiter an verschiedenen Standorten können so für eine effiziente und kostengünstige Fehleranalyse in Echtzeit zusammenarbeiten.

Weitere Infos zum Dynamics 365 Remote Assist  >>

Szenario 2: Produktvisualisierung

Sie als Sales Managerin befinden sich in einem wichtigen Kundentermin, präsentieren den Managern alle Vorteile einer speziellen Produktionsmaschine, doch der Kunde wirkt irgendwie nicht so überzeugt.
Die Lösung: Sie zücken Ihr Tablet und gehen mit den Managern in die Produktionshalle. Dort starten Sie das Dynamics 365 Produkt Visualize und visualisieren die Produktionsmaschine als digitaler 3D-Zwilling auf dem Tablet in der realen Umgebung des Kunden. Durch die Veranschaulichung können die Kunden die Maschine vor Ort begutachten und ihre individuellen Anforderungen äußern. Diese werden in die Visualisierung aufgenommen und gleichzeitig im CRM hinterlegt.

Weitere Infos zu Dynamics 365 Product Visualize >>

Szenario 3: Artificial Intelligence (AI)

Sie als Sales Mitarbeiter müssen sich etwas einfallen lassen, die Absatzzahlen eines speziellen Produktes liegen weit unter dem Forecast. Sie wollen die geplanten Umsatzzahlen in dieser Periode noch erreichen, wissen aber nicht genau wo Sie ansetzen sollen.
Die Lösung: Ein gut funktionierendes und gepflegtes CRM bietet aussagekräftige Kundenprofile und bildet die Grundlage für die Prognose von Verkaufspotenzialen, Cross-Selling Potenzialen und den Kaufzyklen Ihrer Kunden. Angereicherte Kundenprofile ermöglichen ebenso eine Individualisierung von Produkten sowie den passenden Zeitpunkt für eine Kontaktaufnahme zu finden. So könnte zum Beispiel der –  im CRM System hinterlegte – Geburtstag ein Anlass für einen Anruf bei Ihrem Kunden sein. Datengestützte Entscheidungen zu treffen heißt mit Hilfe von künstlicher Intelligenz Antworten auf Fragen wie beispielsweise „Zu welcher Tageszeit sollte ein E-Mail Newsletter versendet werden? Welche Werbeanzeigen sollten wir welcher Zielgruppe über Social Media ausspielen? Wann ist der richtige Zeitpunkt einen Kunden anzurufen?“ zu finden.

Weitere Infos zu  Dynamics 365 Customer Insights >>

Szenario 4: Business Intelligence und Sales Insights in Kombination

Als Marketing und Sales Bereichsleiter müssen Sie sich jeden Tag einen raschen Überblick über Leads, Verkaufschancen und aktuelle Umsatzzahlen verschaffen, die Top-Seller im Team identifizieren und einen Vergleich zu den budgetierten Werten auf Produktbasis in einer Grafik analysieren.
Die Lösung: Ein Power BI Dashboard ermöglicht es Zahlen aus unterschiedlichen Datenquellen wie zum Beispiel einem CRM, ERP-System oder einem individuellen Tool zu verknüpfen und in einer übersichtlichen Darstellung auszuwerten. In dem Dashboard können Verkaufschancen sowie die Abschlusswahrscheinlichkeit auf Produktbasis, Kundenbasis oder nach Mitarbeitern analysiert werden. Mit Dynamics 365 Sales Insights nutzen Sie die Vorteile von künstlicher Intelligenz. Auf Basis von historischen Daten ermitteln (und priorisieren) Sie so die Verkaufschancen mit der höchsten Erfolgswahrscheinlichkeit und identifizieren den aktuellen Kundenbedarf. Mit Call Intelligence können neue Wettbewerbs- und Markttrends abgeleitet werden.

Weitere Infos zu Dynamics 365 Sales Insights >>

Neugierig? Unsere Experten im #TeamNAVAX loten gemeinsam mit Ihnen Potenziale zur Steigerung Ihrer Umsatzzahlen aus und erstellen einen Aktionsplan zur Realisierung Ihrer digitalen Vision!

Jetzt mehr über die NAVAX CRM Lösungen erfahren >>

Autor: Nicole Leodolter

Nicole bringt als Professional Marketing Specialist ihre umfassende Expertise im Online Marketing ein. Sie interessiert sich für neue Trends und Technologien und kombiniert gerne Kreativität mit messbaren Erfolgen. Am besten Abschalten und Entspannen kann sie beim Kochen, Segeln und Bergsteigen. Derzeit befindet sie sich in Karenz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.