Allroundgenie MicroStrategy?

Während die meisten BI Tools nur einen eingeschränkten Teil des von Unternehmen benötigten Funktionsumfangs abdecken, verspricht uns MicroStrategy dagegen, ihr Produkt wäre ein wahrer „Alleskönner“. Das hat mir in meiner langjährigen BI Erfahrung schon so mancher Hersteller weismachen wollen, somit hab ich die Software auf Herz und Nieren getestet, hier meine Expertise dazu:

Intuitive Drag&Drop Analysen im modernen Design sind ebenso an Bord wie klassisches Reporting in Form von druckbaren Berichten, die automatisch und personalisiert per Mail versendet werden können. MicroStrategy überzeugt mich hier mit umfangreicher und ausgereifter Funktionalität. Besonders wichtig ist mir, dass nicht nur „coole“ Grafiken möglich sind, sondern, dass es auch Berichte gibt, die sich zB als PDF verteilen lassen. Denn nicht alle Anwender wollen bzw. brauchen für ihren Bedarf einen Online Zugriff. Sehr erfreulich bei MicroStrategy ist, dass hier das Thema Reporting ohne zusätzliche Lizenzkosten nicht nur möglich ist, sondern einen ausgesprochen großen Funktionsumfang aufweist.

Interaktive Datenanalyse
Interaktive Datenanalyse

Online Zugriff auf Dashboards über beliebige Browser und auch über Smartphones oder Tablets ist heute ohnehin Standard. Zusätzlich stehen bei MicroStrategy auch native Mobile Apps für die weltweit am meisten verbreiteten Plattformen iOS und Android zur Verfügung. Lösungen, die ausschließlich auf Web Technologien setzen, weisen eine schlechtere Usability auf und werden daher mobil ungern genutzt. Native Apps

sind daher heute schon lange kein WOW mehr, sondern ein MUST HAVE um eine Lösung mobil erfolgreich einsetzen zu können. Das sollte bei der Anschaffung einer neuen Software unbedingt berücksichtigt werden.

Sie müssen Daten erfassen, korrigieren oder wollen Abweichungen kommentieren? Kein Problem! Auch diese Funktionen sind im Gegensatz zu anderen Lösungen bei MicroStrategy Standard. Hier hat mich MicroStrategy tatsächlich sehr beeindruckt. Diese Funktionen sucht man bei anderen Produkten vergeblich bzw. werden diese nur über kostenpflichtige Dritthersteller Lösungen angeboten.

predictive analytics
Prognosen: Predictive Analytics

Für die klassischen Excel-Benutzer gibt es auch eine gute Nachricht: Mit einem eigenen Office-Plug-In kann man direkt aus Microsoft Anwendungen heraus Daten aus MicroStrategy abrufen und einbinden. Eine nahtlose Office Integration, so wie sie MicroStrategy anbietet, ist heute unabdingbar, daher sehe ich diese Funktionen eher als must have, denn als tolles Zusatzfeature. Und das ist Standard bei MicroStrategy und noch dazu mit keinen Extrakosten verbunden – sehr lobenswert!

Mit MicroStrategy setzt man auf bewährte Strukturen und nutzt bestehende Datenquellen und Sicherheitskonzepte weiter und kombiniert diese bei Bedarf mit zusätzlichen lokalen internen oder auch externen Quellen wie Facebook, Twitter, etc.

Realtime Dashboard:

IT-Administratoren werden MicroStrategy lieben: Sämtliche Konfigurationsarbeiten wie Benutzerverwaltung, Berechtigungen, Anbindungen von Datenquellen, Ablaufsteuerung etc. können aus einer Oberfläche heraus durchgeführt werden. Ebenso steht ein umfangreiches Monitoring zur Verfügung, um sowohl die Systemauslastung als auch das Nutzerverhalten zu beobachten und das System laufend zu optimieren.

Man nutzt somit bereits jetzt schon einen Funktionsumfang, der in anderen Tools möglicherweise erst in Jahren zur Verfügung stehen wird. Und das alles zu einem unschlagbaren Preis-/Leistungsverhältnis.

Ich kann jedem empfehlen, der auf der Suche nach einer BI Lösung ist, oder eventuell auch mehrere verschieden Lösungen bereits im Einsatz hat, sich MicroStrategy einmal anzusehen.

Autor: Thomas Heinzmann

Thomas Heinzmann entwickelte für NAVAX seit 2001 ERP-Systeme, bevor er sich ab 2007 auf Business Intelligence konzentrierte. Heute ist Thomas Heinzmann als Division Manager für den kompletten BI Bereich der NAVAX verantwortlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.